Lesung

Eröffnung: 19:30 Uhr

Das vieldiskutierte Buch von Iwan-Michelangelo D´Aprile zählt zu den bedeutendsten Publikationen im Fontane-Jahr. Der Literaturwissenschaftler aus Potsdam stellt sein Werk „Fontane – Ein Jahrhundert in Bewegung“ im FORUM KUNST vor. Eingeladen hat der Coburger Literaturkreis.

Theodor Fontane, Verfasser von Romanen wie „Effi Briest“, „Der Stechlin“ oder „Irrungen. Wirrungen“ gilt als einer der bedeutendsten Vertreter des poetischen Realismus. Am 30. Dezember 2019 jährt sich sein Geburtstag zum 200-sten Mal. Aus diesem Anlass sind zahlreiche Neuerscheinungen publiziert worden, die sich mit dem Leben und Werk Fontanes befassen.

Eintrittskarten zur Lesung mit Iwan Michelangelo D‘Aprile gibt es im Vorverkauf bei der Buchhandlung Riemann in Coburg für 8 Euro. An der Abendkasse kostet die Eintrittskarte 10 Euro. FürSchüler und Studierende sowie Bedürftige ist der Eintritt frei.