Home

Aktuelles

Ausstellungen und Veranstaltungen

Kunstverein im Profil

Unser Haus

Kunstjugend

Jahresprogramm

Jahresgabe

Workshops

Kataloge & Publikationen

Für Kunstschaffende

Beitrittserklärung

Links



 

 

 Unsere nächsten Veranstaltungen!  Unsere laufenden Ausstellungen!  

   
 

 

Unser Ausstellungsprogramm 2018:

     

24.02. – 15.04. „ZWEIGESTIRN“                     

05.05. -  03.06.  Coburger Sommerakademie mit Verleihung der Kulturförderpreise
                            "Schöne neue Welt" - Aquarelle, Marina Abramova                                            

16.06. - 19.08.  "Mash-Up" Sven  Drühl
                                  Acryl auf Leinwand - Acryl auf Acrylglas  Tanja Roch

01.09. -  30.09. AUGENBLICKE DES GLÜCKS" Emaille, Malerei, Zeichnung, Grafik
                              
(in Kooperation mit Galerie Rothamel Erfurt/Frankfurt a.M.)  Moritz Götze, Halle                                                         

                           Mit Moritz Götze zeigen wir einen international agierenden Künstler, der im Bereich Emaille                                     mit seinen großformatigen Arbeiten neue Schwerpunkte in diesem Bereich gesetzt hat.                                     Sein umfangreiches Werk - gerade zurück von „Welttournee“ - siedelt „zwischen Pop und   
                           Cranach".            

01.09. -  30.09. "Abbildungsversuche von nicht Aussprechbarem"                                   
                                   Zeichnung und Installation                                   Xenia Fink, Berlin & Halle

Xenia Fink setzt sich in ihrer künstlerischen Praxis, die Arbeiten auf Papier, Installation und Animation beinhaltet, bildnerisch und mittels Text mit Narration auseinander. Die Zeichnung dient ihr dabei als zentrales Medium. Es sind Bilder, die ein Gefühl hervorrufen, die einem bekannt vorkommen, wie bei einem Film, dessen weiteren Verlauf man zu erahnen scheint. Manchmal lassen diese Bilder einen jedoch alleine zurück mit einem Gefühl des Unbehagens. Denn die Figuren sind Suchende, Noch-Nicht-Angekommene, Zurückblickende, sie befinden sich in einem Zustand der Auflösung – im bildnerischen wie auch im übertragenen Sinne. In der Ausstellung im Kunstverein Coburg wird Xenia Fink ihre erzählerischen und über Erzählung meditierenden Zeichnungen mit installativen Arbeiten verbinden.


EINREICHUNG ZUR JAHRESAUSSTELLUNG 2018
Hier finden Sie alle Formulare dazu>>

     db/kunstverein/index.nsf/1/C35C09BD27A550F3C1258313004080A5/$File/JA18 Einladung zur Teilnahme.pdf  
        db/kunstverein/index.nsf/1/24BDCD8FDDFA7BDEC12583130040C560/$File/JA18 Formular.pdf
                Einreichung am Samstag, 06.10.2018, 14-16.30Uhr

17.11. -  16.12. JAHRESAUSSTELLUNG 2018 - JA 18

                        mit Preisverleihung „blauorange“ am Eröffnungstag

                        Eröffnung am Samstag, 17. November 2018 um 16.00Uhr

 


 





 

                   
  
 
 


     



 


 




 

 
 








 

 

 






 


                                                                                                                    

 

 


 


.